Navigation:
Der VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Nationalspielerin Alexandra Popp bis 2018 verlängert.

Der VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Nationalspielerin Alexandra Popp bis 2018 verlängert. © Hendrik Schmidt/Archiv

Fußball

VfL Wolfsburg verlängert mit Popp und Fischer

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg haben die Verträge mit den Leistungsträgerinnen Alexandra Popp und Nilla Fischer bis 2018 verlängert. "Das ist ein wichtiges Signal", sagte VfL-Trainer Ralf Kellermann am Mittwoch.

Wolfsburg. "Beide verfügen über viel Erfahrung und Führungsqualitäten." Die deutsche Nationalspielerin Popp hat sich um zwei Jahre bis 2018 an den Bundesligaclub gebunden, die schwedische Abwehrspielerin Fischer verlängerte ihren bis 2017 laufenden Vertrag vorzeitig um ein Jahr.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige