Navigation:
Fußball

VfL Osnabrück verlängert mit Trainer Joe Enochs bis 2020

Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat den Vertrag mit Trainer Joe Enochs bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Dies gab der Club am Donnerstag bekannt. Enochs übernahm die Norddeutschen im August 2015 vom damaligen Coach Maik Walpurgis zuerst als Interimstrainer, kurze Zeit später als Dauerlösung. Mit dem VfL steht Enochs in der 3. Liga auf Rang sieben.

Osnabrück. "Wir sind von der Arbeit von Joe Enochs absolut überzeugt und wollen den eingeschlagenen Weg weitergehen", betonte VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend.

Für Enochs, seit 1996 in Osnabrück erst als Spieler, dann als Trainer tätig, war der Einzug in die erste Runde des DFB-Pokals durch das 2:0 am Mittwoch gegen Arminia Hannover im Niedersachsenpokal-Halbfinale ein wichtiger Aspekt bei seiner Verlängerung. "Ich wollte meine Zukunft auch vom sportlichen Abschneiden abhängig machen. Mit dem Erreichen des DFB-Pokals gestern haben wir ein wichtiges Teilziel erreicht", erklärte der 45 Jahre alte US-Amerikaner.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.