Navigation:
Fußball

VfL Osnabrück holt U21-Spieler in die Profimannschaft

Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat Abwehrspieler Marcel Ruschmeier einen Vertrag für das Profiteam gegeben. Der Kontrakt des 21-Jährigen gilt nach Vereinsangaben vom Montag zunächst für ein Jahr. Zuvor spielte Ruschmeier in der U21 des VfL, auf die der Verein in der nächsten Saison verzichtet.

Osnabrück. Ruschmeier ist der fünfte Nachwuchsspieler, der den Einstieg bei den Profis schafft. Außer ihm wurden bereits Kamer Krasniqi, Steffen Tigges, Leon Tigges und Sebastian Klaas verpflichtet.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.