Navigation:
Stuttgarts Daniel Didavi.

Stuttgarts Daniel Didavi. © Federico Gambarini/Archiv

Fußball

VfB auch im DFB-Pokal gegen Braunschweig ohne Didavi

Der VfB Stuttgart muss auch im Achtelfinale des DFB-Pokals am Mittwoch gegen Eintracht Braunschweig auf Daniel Didavi verzichten. Der Spielmacher fiel schon zuletzt beim 0:0 in der Fußball-Bundesliga in Mainz wegen Problemen mit der Hüftmuskulatur aus.

Stuttgart. VfB-Interimstrainer Jürgen Kramny kündigte am Montag an, gegen den Zweitliga-Fünften mit "der bestmöglichen Mannschaft" anzutreten. "Das wird keine lockere Geschichte." Es zähle nur das Weiterkommen. "Das Viertelfinale ist klar unser Ziel", betonte Kramny.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.