Navigation:
Stuttgarts Daniel Didavi.

Stuttgarts Daniel Didavi. © Federico Gambarini/Archiv

Fußball

VfB auch im DFB-Pokal gegen Braunschweig ohne Didavi

Der VfB Stuttgart muss auch im Achtelfinale des DFB-Pokals am Mittwoch gegen Eintracht Braunschweig auf Daniel Didavi verzichten. Der Spielmacher fiel schon zuletzt beim 0:0 in der Fußball-Bundesliga in Mainz wegen Problemen mit der Hüftmuskulatur aus.

Stuttgart. VfB-Interimstrainer Jürgen Kramny kündigte am Montag an, gegen den Zweitliga-Fünften mit "der bestmöglichen Mannschaft" anzutreten. "Das wird keine lockere Geschichte." Es zähle nur das Weiterkommen. "Das Viertelfinale ist klar unser Ziel", betonte Kramny.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige