Navigation:
Basketball

Vechtas Basketballer verlieren erstes Zweitliga-Finale

Die Basketballer von Rasta Vechta haben das erste Endspiel um die Zweitliga-Meisterschaft mit 54:80 (24:34) bei Science City Jena verloren. Im Duell der beiden Bundesliga-Aufsteiger fiel Vechta durch ein schwaches drittes Viertel entscheidend zurück.

Jena. Oliver Mackeldanz war am Sonntag mit 16 Punkten erfolgreichster Spieler der Niedersachsen. Für Jena punkteten Guido Grünheid und Wayne Bernard mit je 16 Zählern am besten. Das Rückspiel findet am Sonntag (15.00 Uhr) in Vechta statt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige