Navigation:
Fußball

Türkischer Nationalspieler Erdinc wechselt zu Hannover 96

Der Transfer des türkischen Fußball-Nationalspielers Mevlüt Erdinc zu Hannover 96 ist perfekt. Der 28 Jahre alte Stürmer bestand am Freitag den Medizincheck in Hannover und wechselt vom französischen Erstligisten AS St.

Hannover. Etienne in die Bundesliga. Bei den Niedersachsen erhält Erdinc einen Vertrag bis 2018. Die Ablösesumme für den 33-maligen Nationalspieler, der auch einen französischen Pass besitzt, soll rund 3,5 Millionen Euro betragen.

"Ich bin froh, dass er da ist und wir den Kader so gut wie voll haben", erklärte 96-Trainer Michael Frontzeck am Freitag. Der Coach bedankte sich bei Manager Dirk Dufner. Er sei "hartnäckig drangeblieben" an Erdinc. Um den 1,81 Meter großen Angreifer sollen sich auch andere Vereine bemüht haben. "Wir haben intensiv an diesem Transfer gearbeitet, weil für uns klar war: Mevlüt Erdinc verkörpert den Stürmertyp, den wir haben wollen", teilte Dufner mit.

Der sechste Zugang der Niedersachsen soll am Sonntag im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung im Stadion vorgestellt werden. Erdinc erhält die Rückennummer 39.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige