Navigation:
Die Empelderin Wiebke Wille (Mitte) nutzt die Lücke zwischen den HVB-Akteurinnen Emily Sander (links) und Jenny Schulze zum 5:5.

Die Empelderin Wiebke Wille (Mitte) nutzt die Lücke zwischen den HVB-Akteurinnen Emily Sander (links) und Jenny Schulze zum 5:5.
© Zehrfeld

Handball

TuS Empelde entscheidet Landesliga-Derby für sich

Lila-Weiße setzen sich in eigener Halle mit 32:24 gegen den HV Barsinghausen durch.

Empelde. Längst nicht so überzeugend, wie es das 32:24 (15:6)-Endergebnis aussagt, hat der TuS Empelde das Landesliga-Derby der Frauen gegen den HV Barsinghausen gewonnen.

Eine 4:2-Führung des gastgebenden TuS konnten die Deisterstädterinnen kontern. Über eine stabile Deckung kamen sie zu Erfolgen, Christina Platzek markierte die 5:4-Führung für den HVB. Dann schien der Wille für den Vorwärtsgang bei den Gästen jedoch erloschen und die Abwehr stellte zeitweise die Arbeit ein. Scheinbar schwerelos brachten sich die Hausherrinnen innerhalb von zehn Minuten mit dem artistisch erzielten Treffer durch Denise Csepke zum 10:5 in Front und spielten die Formation aus Barsinghausen bis zum Pausentee gnadenlos an die Wand. Ein Grund für die Schwächephase des HVB war der Ausfall von Christina Platzek, die nach 20 Minuten verletzt vom Feld humpeln musste.

Sorgenfalten bei Wagenlader

Thomas Wagenlader hatte als Aushilfscoach der Deisterstädterinnen zur zweiten Hälfte entsprechend Sorgenfalten auf der Stirn. Die Lila-Weißen, die längst nicht mehr so zielgerichtet agierten, erlaubten dem HVB, im Rahmen seiner Möglichkeiten mitzuspielen. Diese Entwicklung wurde zunehmend gefährlich für den TuS, Sarah Wischhusen verkürzte für die Gäste auf 23:26 (55.). Durch Zeitstrafen dezimiert, waren die Empelderinnen ins Schwimmen geraten. Sie zogen den Kopf aber noch aus der Schlinge: Nach dem 30:23 durch Kalitou M’Bye war die Partie zwei Minuten vor dem Abpfiff entschieden. „Wir sind die zweite Hälfte schlecht angegangen“, sagteTuS-Kapitän Sabrina Waldraff. Wagenlader sprach seiner Sieben ein Lob aus: „Das war eine Topmoral meiner Mannschaft.

Von Jörg Zehrfeld


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.