Navigation:
Fußball

Trainer Nouri: Die Werder-Familie ist einmalig

Der neue Werder-Cheftrainer Alexander Nouri ist immer wieder beeindruckt, wie eng der Fußball-Bundesligist und die Bremer miteinander verbunden sind. In einem Interview der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstag) sagte Nouri: "Das Verhältnis der Menschen zu diesem Verein ist einfach außergewöhnlich, über Jahrzehnte gewachsen." Aus dieser familiären Atmosphäre leitet der 37-Jährige auch eigene Ansprüche an seine Arbeit ab.

Berlin. "Das gibt einem schon ein besonderes Gefühl der Verpflichtung, auch der Verantwortung gegenüber diesen Menschen", sagte Nouri, der den Posten im September vom beurlaubten Viktor Skripnik übernommen hatte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige