Navigation:
Fußball

Stuttgarter Mannschaftsbus in Wolfsburg beschmiert

Der Mannschaftsbus des VfB Stuttgart ist in der Nacht zum Samstag in Wolfsburg von Unbekannten beschmiert worden. "Hier regiert der VfL", schrieben die Täter vor dem entscheidenden letzten Spieltag in der Fußball-Bundesliga in grün auf den Bus der Schwaben.

Wolfsburg. Auch die Lichter und das Kennzeichen waren mit grüner Farbe bedeckt. Der Bus stand über Nacht vor dem Mannschaftshotel des VfB-Teams. Mittlerweile seien die Schmierereien fast vollständig entfernt, teilte ein Sprecher des Vereins mit.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige