Navigation:
Der Sportreporter Dieter Adler steht auf der Bühne.

Der Sportreporter Dieter Adler steht auf der Bühne. © Axel Heimken/Archiv

Sport

Stimme der Leichtathletik: Adler feiert 80. Geburtstag

Für viele Sportfans ist Dieter Adler die Stimme der Leichtathletik. Der engagierte Fernsehjournalist und Moderater berichtete seit der Europameisterschaft 1971 bis zum Ende seiner Dienstzeit im Jahr 2002 von fast allen großen Leichtathletik-Events.

Hannover. Der TV-Mann aus Hannover, der am Samstag seinen 80. Geburtstag feiert, bildete zumeist mit dem Münchner Gerd Rubenbauer ein kompetentes Nord-Süd-Duo für die ARD.

Angefangen hatte Adler seine Karriere in den 60er Jahren. Mit Ernst Huberty und Addi Furler bildete er das erste Moderatoren-Team der ARD-Sportschau. Als schwerste Stunde in seinem Beruf bezeichnete er den Terror-Anschlag bei den Olympischen Spielen 1972 in München. Von seinem Herzinfarkt, der Adler 1999 unmittelbar vor Beginn der Leichtathletik-WM in Sevilla traf, hat sich der Jubilar gut erholt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige