Navigation:

© Petrow

Brauhaus

Sportbuzzer: Masters-Sieger feiern Party

Was für ein Pokal! Über einen Meter groß, etwa zehn Kilo schwer. Das Landesliga-Team TSV Krähenwinkel/Kaltenweide brachte die gigantische Trophäe vom Sportbuzzer Masters mit – und glänzte damit am Abend auf der Buzzer-Party im Brauhaus Ernst August.

Hannover. Seit zweieinhalb Jahren gibt es den Sportbuzzer, das beliebte Fußballportal unserer Zeitung. Journalisten und User können hier gleichermaßen Texte veröffentlichen. Am Abend kamen sie mit Fußballern aus Hannover und der Region zusammen und gönnten sich Brezeln und Bier. 300 Gäste waren geladen. „Weil man nach den anstrengenden Spielen auch mal feiern muss“, sagte Buzzer-Chefredakteur Peter Taubald.

„Eine Ehre, dass wir dabei sein dürfen. Hätten wir nicht gewonnen, wären wir jetzt nicht hier“, freute sich Krähenwinkel-Spieler Philipp Schmidt, der sein siegreiches Team im Masters-Endspiel am 31.Januar mit seinem Tor gegen Havelse ins Neunmeter-Schießen gerettet hatte.

Alle Bilder und Videos von der Party gibt es HIER


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige