Navigation:
2. Bundesliga 10. Spieltag: SG Dynamo Dresden - Eintracht Braunschweig.

2. Bundesliga 10. Spieltag: SG Dynamo Dresden - Eintracht Braunschweig. © T. Eisenhuth

Fußball

Spitzenreiter Braunschweig gewinnt in Dresden

Eintracht Braunschweig hat sich in der 2. Fußball-Bundesliga auch von der SG Dynamo Dresden nicht stoppen lassen. Gegen am Ende nur noch neun Spieler des Tabellenzwölften gewann der Spitzenreiter am Samstag auswärts 2:0 (1:0) und ist nach zehn Spieltagen weiter unbesiegt.

Dresden. Vor 27 513 Zuschauern markierte Dennis Kruppke mit seinem fünften Saisontor in der 37. Minute per Kopf den ersten Treffer. Stürmer Dominick Kumbela traf zum 2:0 (79.). In der zweiten Halbzeit wurden die Dresdner Romain Bregerie (51.) mit Gelb-Rot nach wiederholtem Foulspiel und Robert Koch (53.) mit Rot wegen eines groben Fouls vom Platz gestellt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.