Navigation:
Trainer Alexander Nouri gestikuliert an der Seitenlinie.

Trainer Alexander Nouri gestikuliert an der Seitenlinie. © Carmen Jaspersen/Archiv

Fußball

Spieler-Quintett kehrt bei Werder zurück: Pizarro fällt aus

Fußball-Bundesligist Werder Bremen kann im Spiel beim SV Darmstadt 98 am Samstag (15.30 Uhr) wieder auf fünf Leistungsträger zurückgreifen. In Fin Bartels, Santiago Garcia, Serge Gnabry und Lamine Sané kehren vier zuletzt angeschlagene Spieler zurück, Aron Johannsson hat seine Rot-Sperre aus der Gladbach-Partie abgesessen.

Bremen. "Dies eröffnet neue Optionen", erklärte Interimstrainer Alexander Nouri am Donnerstag.

Claudio Pizarro ist dagegen noch kein Thema. Der Peruaner leidet noch immer an den Folgen eines Faserrisses. "Es ist schwer abzuschätzen und nicht abzusehen, wann er wieder fit wird", sagte Sportchef Frank Baumann. Gerüchte, dass der Torjäger erst im November ins Mannschaftstraining zurückkehren wird, dementierte Baumann. "Er wird früher wieder dabei sein", betonte Werders Ehrenspielführer.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige