Navigation:
VfL-Osnabrück-Logo.

VfL-Osnabrück-Logo. © Friso Gentsch/Archiv

Fußball

Sieglos: Osnabrück nur 1:1 gegen Stuttgart

Der findet in der 3. Fußball-Liga einfach nicht in die Spur. Trotz bester Chancen kam das Team von Trainer Joe Enochs am Samstag nicht über ein 1:1 (1:0) gegen den VfB Stuttgart II hinaus.

Osnabrück. Es war das dritte Unentschieden am Stück, auf einen Sieg warten die Niedersachsen nun bereits seit dem 12. September. Osnabrück stagniert mit 14 Punkten aus zwölf Spielen im unteren Mittelfeld.

Richtig unzufrieden waren trotzdem eigentlich nur die Spieler. "Ein Punkt ist auf jeden Fall zu wenig für uns. Jeder hat gesehen, was für Chancen wir hatten. Da müssen wir vor der Pause mehr als ein Tor machen", meinte Rechtsverteidiger Lars Bleker und Mittelfeldspieler Michael Hohnstedt klagte: "Es sollte heute wohl nicht sein, das ist bitte für uns." Coach Enochs sah jedoch insgesamt eine Leistung gegen den Drittletzten, auf der man "aufbauen" könne.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige