Navigation:
Hannover 96 Präsident Martin Kind spricht während einer Pressekonferenz.

Hannover 96 Präsident Martin Kind spricht während einer Pressekonferenz. © Peter Steffen/Archiv

Fußball

Schmidt bleibt 96-Aufsichtsratschef - Kind soll weitermachen

Martin Kind bleibt Vorstands-Vorsitzender des Vereins Hannover 96. Der neu gewählte Aufsichtsrat hat den langjährigen Clubchef des Absteigers aus der Fußball-Bundesliga gebeten, das Amt weiterhin zu übernehmen.

Hannover. Das teilte Hannover 96 am Donnerstag nach der konstituierenden Sitzung des Kontrollgremiums mit. Vorsitzender des Aufsichtsrates bleibt Valentin Schmidt. Auf der Mitgliederversammlung im April waren erstmals auch zwei Kritiker von Kind in den fünfköpfigen Aufsichtsrat gewählt worden. Die Profimannschaft ist in eine eigene Gesellschaft ausgegliedert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige