Navigation:
Sambou Yatabare (l) spielt gegen Joao Moutinho vom AS Monaco.

Sambou Yatabare (l) spielt gegen Joao Moutinho vom AS Monaco. © SEBASTIEN NOGIER

Fußball

Sambou Yatabare unterschreibt Vertrag bei Werder Bremen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat Sambou Yatabare für dreieinhalb Jahre verpflichtet. Der 26 Jahre alte Nationalspieler aus Mali, der von Olympiakos Piräus bis zum Ende der laufenden Spielzeit an Standard Lüttich ausgeliehen war, unterschrieb bei den Norddeutschen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019, teilte Werder am Donnerstag mit.

Bremen. "Mit Sambou haben wir unseren absoluten Wunschspieler verpflichtet. Wir freuen uns, dass wir ihn von Werder überzeugen konnten. Er gibt uns weitere Optionen im Mittelfeld und erhöht die Qualität in unserem Kader", sagte Thomas Eichin, Geschäftsführer Sport.

Yatabare, der in Frankreich aufgewachsen ist, wechselte im Sommer 2013 vom SC Bastia nach Piräus. In der Nationalmannschaft von Mali kam der Mittelfeldspieler 18 Mal zum Einsatz.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige