Navigation:
Der Mainzer Danny Latza (l) und der Wolfsburger Vieirinha (r)im Zweikampf.

Der Mainzer Danny Latza (l) und der Wolfsburger Vieirinha (r)im Zweikampf. © F. von Erichsen

Fußball

Rückschlag für schwache Wolfsburger - 0:2 bei Mainz

Auswärts kann der VfL Wolfsburg weiter nicht überzeugen. Der Tabellendritte der Fußball-Bundesliga verlor am Samstag sang- und klanglos beim FSV Mainz 05 mit 0:2 (0:1).

Mainz. Vor 26 331 Zuschauern beendeten Pablo De Blasis (32. Minute) und Yunus Malli (75.) die Serie von drei Heimspielen ohne Sieg für die Rheinhessen, die sich den Dreier mit einer kampf- und laufstarken Leistung verdienten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige