Navigation:
Jeroen Dubbeldam.

Jeroen Dubbeldam. © Friso Gentsch/Archiv

Pferdesport

Riders Tour beginnt in Hagen

Die Riders Tour beginnt an diesem Wochenende beim internationalen Reitturnier in Hagen am Teutoburger Wald. Zweite Etappe ist das Deutsche Spring-Derby Ende Mai in Hamburg.

Hagen am Teutoburger Wald. Die Serie für Springreiter umfasst insgesamt sechs deutsche Turniere und endet im November in München.

Die ersten Punkte für die Riders Tour werden am letzten Tag der fünftägigen Pferdesport-Veranstaltung in der Nähe von Osnabrück im Großen Preis verteilt. Zu den bekanntesten Startern in Hagen gehört Doppel-Weltmeister Jeroen Dubbeldam aus den Niederlanden. Bei den zahlreichen Dressur-Prüfungen reiten auch die deutschen Team-Olympiasiegerinnen Isabell Werth (Rheinberg) und Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage)

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.