Navigation:
Ovtcharov will bei den Polish Open in Warschau sein Bestes geben.

Ovtcharov will bei den Polish Open in Warschau sein Bestes geben. © Sergei Ilnitsky/Archiv

Tischtennis

Ovtcharov: In Warschau Ticket für World-Tour-Finale buchen

Wenige Tage nach seinem dritten Platz beim Weltcup will Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov das Ticket für das World-Tour-Finale lösen. Mit einem guten Resultat bei den Polish Open in Warschau möchte der Hamelner die letzten Zweifel an seinem Start bei dem mit 500 000 Dollar dotierten Jahresabschluss in Lissabon vom 9. bis 13. Dezember beseitigen.

Warschau. "Ich versuche in Warschau dann nochmals, mein Bestes zu geben", sagte der Weltranglisten-Fünfte mit Blick auf das Turnier in der polnischen Hauptstadt von Mittwoch bis Sonntag. Ovtcharov greift als gesetzter Spieler erst am Freitag in das Geschehen ein. In Warschau sind mehr als ein Dutzend deutscher Profis gemeldet. Top-Favorit ist Chinas Weltmeister Ma Long, der Ovtcharov vorigen Sonntag im Weltcup-Halbfinale mit 4:0 besiegt hatte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige