Navigation:
Fußball

Osnabrücks Groß fällt aus

Fußball-Drittligist VfL Osnabrück beklagt einen weiteren Verletzten. Mittelfeldspieler Christian Groß verletzte sich am Mittwoch im Training am Knie. Das teilte der Tabellenzweite am Abend mit.

Osnabrück. Wie schwer die Blessur ist, soll sich am Donnerstag bei einer genaueren Untersuchung ergeben. "Dass er ausfallen wird, ist sicher", sagte VfL-Physiotherapeut Günter Schröder jedoch bereits. Erst am Dienstag hatten die Niedersachsen den mehrwöchigen Ausfall von Anthony Syhre mitgeteilt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige