Navigation:
Alexander Dercho vom VfL Osnabrück.

Alexander Dercho vom VfL Osnabrück. © Friso Gentsch/Archiv

Fußball

Osnabrücker Dercho fehlt weiter verletzt

Fußball-Drittligist VfL Osnabrück muss weiter auf Alexander Dercho verzichten. Bei dem Linksverteidiger ist nach einem Außenbandriss auch eine knöcherne Absplitterung diagnostiziert worden.

Osnabrück. Das teilte der Club am Mittwoch mit. Der 30 Jahre alte Profi war bereits beim Saisonauftakt gegen den Karlsruher SC ausgefallen. In der vergangenen Saison war Dercho der Feldspieler mit den meisten Einsätzen beim VfL.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.