Navigation:
Basketball

Oldenburger und Ludwigsburger Basketballer spielen im Eurocup

Die EWE Baskets Oldenburg und die MHP Riesen Ludwigsburg spielen in der kommenden Saison im Basketball-Eurocup. Das teilte die veranstaltende Euroleague am Dienstag mit.

Barcelona. Oldenburg rückt für den tschechischen Club CEZ Basket Nymburk nach und trifft in der Gruppe A unter anderem auf die Telekom Baskets Bonn. Ludwigsburg ersetzt in der Gruppe B den belgischen Serienmeister Telenet BC Oostende und bekommt es unter anderem mit ALBA Berlin zu tun.

Damit ist die Bundesliga in der kommenden Spielzeit international insgesamt mit acht Vereinen vertreten. Meister Brose Baskets Bamberg und Bayern München spielen in der Euroleague, im Eurocup sind ALBA Berlin, ratiopharm Ulm, die Telekom Baskets Bonn, Oldenburg und Ludwigsburg vertreten. Zudem spielen die Fraport Skyliners Frankfurt in der neuen FIBA Europe Club Competition. In diesen Wettbewerb wechselten freiwillig auch Oostende und Nymburk.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige