Navigation:
Handball

Oldenburger Handball-Frauen scheiden aus Europapokal aus

Die Handball-Frauen des VfL Oldenburg sind aus dem Europapokal der Pokalsieger ausgeschieden. Der Bundesligist gewann am Samstag zwar das Drittrunden-Rückspiel gegen Lada Togliatti aus Russland mit 34:30 (17:14).

Oldenburg. Nach der deutlichen 24:37-Pleite im Hinspiel am vergangenen Wochenende reichte der Vier-Tore-Sieg nicht für den Einzug ins Achtelfinale. Erfolgreichster Werferin war Inger Smits mit 16 Treffern.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige