Navigation:
Pferdesport

Österreicherin Max-Theurer siegt beim Dressurturnier

Die Österreicherin Victoria Max-Theurer hat beim internationalen Vier-Sterne-Dressurturnier im niedersächsischen Cappeln beide Hauptprüfungen gewonnen. Die Tochter der Hausherrin Elisabeth Max-Theurer gewann im Sattel von Blind Date am Sonntag die Grand-Prix-Kür.

Cappeln. Mit Augustin sicherte sich die 28-Jährige zudem den Sieg im Grand-Prix-Special.

Die besten deutschen Teilnehmer waren Nadine Capellmann (Würselen) und Christoph Koschel (Hagen a. TW). Capelmannn holte im Sattel von Nachwuchspferd Dark Dynamic im Grand-Prix-Special den dritten Rang. Koschel wurde in der Grand-Prix-Kür auf Tiesto ebenfalls Dritter.

Das Dressurturnier in Cappeln war erst vor gut vier Wochen ausgeschrieben worden. Es ersetzte das abgesagte Turnier in Lingen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.