Navigation:
Christian Möckel, als er noch Stürmber beim FC Nürnberg war.

Christian Möckel, als er noch Stürmber beim FC Nürnberg war. © Claus Felix/Archiv

Fußball

Nürnberg stellt Möckel frei: Kandidat bei Hannover 96

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat seinen Chefscout Christian Möckel freigestellt. Der 42-Jährige bekleidete den Posten seit Juli 2010 und soll nach übereinstimmenden Medienberichte vor einem Wechsel zum Erstligisten Hannover 96 stehen.

Nürnberg/Hannover. Möckel gilt als Vertrauter des ehemaligen Nürnberger Sportvorstandes Martin Bader, der im Oktober zu Hannover 96 gewechselt war und dort als Geschäftsführer Sport arbeitet. Er wolle keine Namen kommentieren, sagte Bader am Donnerstag. Er bestätigte lediglich, dass 96 einen Mitarbeiter im Sportmanagement suche. Der neue Mann soll bis Ende des Monats gefunden werden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige