Navigation:
Fußball

Niedersachsen-Pokal: Oldenburger Stadtderby im Achtelfinale

Im Achtelfinale des Niedersachsen-Pokals kommt es am 12. August zum Stadtderby zwischen dem VfL Oldenburg und dem VfB Oldenburg. Drittligist VfL Osnabrück muss beim SC Spelle-Venhaus antreten.

Barsinghausen. Im Auftaktmatch empfängt am Mittwoch der Oberliga-Neuling SVG Göttingen den Regionalliga-Aufsteiger VfV Borussia 06 Hildesheim. Die acht Partien finden nach Angaben des Niedersächsichen Fußball-Verbandes zwischen Mittwoch und dem 12. August statt.

Die Ansetzungen für das Achtelfinale im NFV-Pokal:

SVG Göttingen - VfV Borussia 06 Hildesheim, SV Meppen - BSV SW Rehden (Mittwoch), Teutonia Uelzen - Heeslinger SC (Samstag), SC Spelle-Venhaus - VfL Osnabrück, Germania Egestorf-Langreder - TSV Havelse, 1.FC Wunstorf - SpVgg Drochtersen-Assel (5. August), VfL Oldenburg - VfB Oldenburg, BSV Ölper - Lupo Martini Wolfsburg (12. August).

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige