Navigation:
Suleiman Abdullahi ist zu sehen.

Suleiman Abdullahi ist zu sehen. © Peter Steffen/Archiv

Fußball

Neuzugang Abdullahi nach langer Pause im Training

Eintracht Braunschweigs Stürmer Suleiman Abdullahi hat am Mittwoch nach langer Zwangspause erstmals wieder trainiert. Nach mehrmonatiger Verletzung absolvierte der Profi des Fußball-Zweitligisten eine rund 90-minütige individuelle Einheit.

Braunschweig. Der Neuzugang des Tabellenführers hatte sich im Juli noch vor dem Saisonstart beim Testspiel gegen den französischen Erstligisten SC Bastia einen Meniskusriss zugezogen. Für die Eintracht stand Abdullahi noch bei keinem Pflichtspiel auf dem Platz.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige