Navigation:
Fußball

Naldo vor Verlängerung in Wolfsburg

Abwehrchef Naldo steht beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg vor der Vertragsverlängerung. "Die Gespräche sind geführt, wir warten darauf, dass Naldo unterschreibt - noch in dieser Woche.

Wolfsburg. Es geht um einen neuen Vertrag über zwei Jahre", bestätigte VfL-Sportchef Klaus Allofs der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung" (Dienstag). An dem 33-Jährigen war auch Manchester United interessiert. Naldo hatte zuletzt aber betont, gerne in Wolfsburg bleiben zu wollen. Da der VfL den Europapokal verpasst hatte, hatte sich Naldos Vertrag nicht automatisch verlängert. Der Deutsch-Brasilianer könnte somit ablösefrei wechseln.

Für den Angriff haben die Niedersachsen laut übereinstimmender Medienberichten Vincent Janssen vom AZ Alkmaar ins Visier genommen. Der 21 Jahre alte Niederländer ist in der abgelaufenen Saison Torschützenkönig in seiner Heimat geworden. "Ich werde jetzt nichts bestätigen oder dementieren - wir sind dabei, uns sinnvoll zu verstärken. Wir haben uns bereits im Winter nach einem neuen Stürmer umgeschaut - und machen das jetzt wieder", sagte Allofs dazu.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige