Navigation:
Fußball

Medien: Kabinett will zum Länderspiel gegen Holland kommen

Die gesamte Bundesregierung um Kanzlerin Angela Merkel will das Testspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstag in Hannover gegen die Niederlande besuchen.

Berlin. Das berichtet am Sonntag die "Bild"-Zeitung. Eine Entscheidung des Deutschen Fußball-Bundes, die Partie auszutragen, stand nach dpa-Informationen unmittelbar bevor. Nach den Terroranschlägen von Paris, wegen denen das Weltmeisterteam die Nacht im Stade France verbringen musste, war eine Absage der Partie gegen die Niederlande zumindest diskutiert worden. Die DFB-Interimsspitze um Rainer Koch und Reinhard Rauball hatte sich aber bereits am Samstag für eine Austragung ausgesprochen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige