Navigation:
Pferdesport

Kreuzer reitet in Verden zum Sieg

Der Springreiter Andreas Kreuzer hat sich am Sonntag den Großer Preis von Verden gesichert. Der deutsche Meister setzte sich beim Höhepunkt des internationalen Turniers im Sattel von Stalido mit dem schnellsten Ritt des Stechens durch.

Verden. Auf Platz zwei kam Markus Beerbaum aus Thedinghausen mit Tequila vor Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Catokia.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige