Navigation:
Julian Korb von Hannover 96.

Julian Korb von Hannover 96. © Silas Stein/Archiv

Fußball

Knieprellung bei Hannovers Verteidiger Korb

Julian Korb von Hannover 96 hat bei seiner Verletzung während des Testspiels gegen den österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC Glück gehabt. Der Verteidiger erlitt nur eine Knieprellung und soll nach Angaben des Fußball-Bundesligisten von Mittwoch bald wieder mit der Mannschaft trainieren können.

Wolfsberg/Österreich. Der Neuzugang des Aufsteigers war beim 0:0 am Dienstagabend vor der Pause ausgewechselt und vom Platz getragen worden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.