Navigation:
Fußball

Kieler Marc Heider wechselt zum VfL Osnabrück

Marc Heider vom Fußball-Drittligisten Holstein Kiel wechselt zum Ligakonkurrenten VfL Osnabrück. Der 30 Jahre alte Stürmer erhält bei den Niedersachsen einen Zweijahresvertrag, teilte die KSV Holstein mit.

Kiel. Für die Kieler spielte Heider sieben Jahre. Er erzielte 72 Tore in 217 Partien.

Heider gehört zu den drei Kieler Spielern, die trotz laufenden Vertrages zum Vereinswechsel aufgefordert worden waren. Die anderen Akteure sind Manuel Schäffler und Denis-Danso Weidlich. Holstein Kiel hatte die Saison lediglich auf Platz 14 abgeschlossen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige