Navigation:
Wolfsburgs Julian Draxler.

Wolfsburgs Julian Draxler. © Peter Steffen/Archiv

Fußball

Julian Draxler für zwei Bundesliga-Spiele gesperrt

Nationalspieler Julian Draxler vom VfL Wolfsburg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Bundesliga-Spiele gesperrt worden. Außerdem muss der 22-Jährige eine Geldstrafe von 10 000 Euro zahlen, teilte der DFB am Montag mit.

Frankfurt/Wolfsburg. Draxler hatte am Samstag im Spiel beim FSV Mainz 05 bereits in der 13. Minute die Rote Karte gesehen. Sowohl der Spieler als auch der VfL Wolfsburg haben dem Urteil des Sportgerichts bereits zugestimmt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige