Navigation:
Kiyotake stieg nach einem Mittelfußbruch wieder ins Training ein.

Kiyotake stieg nach einem Mittelfußbruch wieder ins Training ein. © Sebastian Kahnert/Archiv

Fußball

Japaner Kiyotake wieder im Training bei Hannover 96

Der Japaner Hiroshi Kiyotake ist bei Hannover 96 wieder ins Training eingestiegen. Der Mittelfeldspieler hatte vor rund elf Wochen in seiner Heimat einen Mittelfußbruch erlitten.

Hannover. Am Dienstag trainierte er erstmals wieder mit dem Profi-Team des Fußball-Bundesligisten. Ein Einsatz von Kiyotake im Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr) gilt allerdings als wenig wahrscheinlich.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige