Navigation:
Fußball

Ismael erneut Trainer beim VfL Wolfsburg II

Der frühere Bundesliga-Profi Valerien Ismael kehrt als Trainer zu seinem früheren Club VfL Wolfsburg II in die Fußball-Regionalliga Nord zurück. Der 39-Jährige war bereits in der Saison 2013/2014 als Coach für die Wolfsburger U 23-Mannschaft tätig, ehe er zum 1. FC Nürnberg in die 2. Liga wechselte.

Wolfsburg. Ismael unterzeichnete in Wolfsburg einen Vertrag bis 2018. Er tritt bei der Reserve des DFB-Pokalsiegers die Nachfolge von Thomas Brdaric an, von dem sich der Verein in der vorigen Woche getrennt hatte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige