Navigation:
Fußball

Ismael erneut Trainer beim VfL Wolfsburg II

Der frühere Bundesliga-Profi Valerien Ismael kehrt als Trainer zu seinem früheren Club VfL Wolfsburg II in die Fußball-Regionalliga Nord zurück. Der 39-Jährige war bereits in der Saison 2013/2014 als Coach für die Wolfsburger U 23-Mannschaft tätig, ehe er zum 1. FC Nürnberg in die 2. Liga wechselte.

Wolfsburg. Ismael unterzeichnete in Wolfsburg einen Vertrag bis 2018. Er tritt bei der Reserve des DFB-Pokalsiegers die Nachfolge von Thomas Brdaric an, von dem sich der Verein in der vorigen Woche getrennt hatte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.