Navigation:
Pferdesport

Hoy darf nach Meistertitel auf EM-Teilnahme hoffen

Bettina Hoy darf nach ihrem Sieg bei den deutschen Vielseitigkeits-Meisterschaften in Luhmühlen auf einen Start bei der EM im August hoffen. Die 54 Jahre alte Reiterin aus Rheine wurde am Sonntag mit ihren Pferden Designer und Seigneur Medicott auf die sogenannte Longlist gesetzt.

Luhmühlen. Mit zwei Pferden auf der Liste sind auch Olympiasieger Michael Jung aus Horb (Rocana und Lennox), Andreas Dibowski aus Döhle (Avedon und It’s Me) sowie Julia Krajweski aus Warendorf (Chipmunk und Samourai). Ingrid Klimke aus Münster gehört mit Hale Bob zu den Anwärtern auf einen Platz im EM-Quartett. Nominiert wird nach dem CHIO in Aachen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.