Navigation:
Fußball

Holstein Kiel feiert ersten Heimsieg: 3:0 gegen Werder II

Zwei Auswärts-Niederlagen haben Werder Bremen II und der VfL Osnabrück in der 3. Fußball-Liga kassiert. Die Bremer verloren am Samstag mit Profi-Keeper Raphael Wolf im Tor klar mit 0:3 beim Holstein Kiel.

Aalen/Kiel. "Wir müssen noch mehr investieren und aktiver werden", sagte Trainer Alexander Nouri nach den Toren von Marc Heider (9. Minute), Steven Lewerenz (58.) und Manuel Schäffler (90.).

Die Osnabrücker hatten bereits am Vortag mit 0:1 das Nachsehen bei Zweitliga-Absteiger VfL Aalen. Wenige Stunden nach der Niederlage am grünen Tisch - das DFB-Sportgericht wertete das Pokalspiel gegen RB Leipzig mit 0:2 - besiegelte der Aalener Dominick Drexler (68.) die zweite Niederlage des VfL am Freitag. "Wir haben in der Offensive oft zu fahrig agiert", stellte Trainer Maik Walpurgis fest. Am Samstag soll im Heimspiel gegen Hansa Rostock der erste Saisonsieg gelingen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige