Navigation:
Fußball

Henrik Ernst wechselt von RB Leipzig nach Hannover

Henrik Ernst verlässt nach sechs Jahren den Fußball-Bundesligisten RB Leipzig. Der 30-Jährige wechselt zurück in seine Heimatstadt und schließt sich der zweiten Mannschaft von Hannover 96 an.

Leipzig. Das teilte RB am Donnerstag mit. Ernst kam in der Saison 2011/2012 zum damaligen Regionalligisten. Nach einer schweren Knieverletzung bestritt der Mittelfeldspieler nur ein Zweitliga-Spiel für die Sachsen. In der vergangenen Saison spielte er in der nun aufgelösten U23-Mannschaft von RB.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.