Navigation:
Wolfsburgs Vieirinha (l) und Dortmunds Marcel Schmelzer kämpfen um den Ball.

Wolfsburgs Vieirinha (l) und Dortmunds Marcel Schmelzer kämpfen um den Ball. © Peter Steffen

Fußball

Heimniederlage für Wolfsburg: 1:2 gegen Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat die Entscheidung über die Herbstmeisterschaft in der Fußball-Bundesliga vertagt und den Rückstand auf den FC Bayern München auf fünf Punkte verringert.

Wolfsburg. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel siegte am Samstag beim DFB-Pokalsieger VfL Wolfsburg 2:1 (1:0). Die Treffer für den BVB erzielten Marco Reus (32. Minute) und Shinji Kagawa (92.+3). Kurz vor dem Siegtreffer hatte Ricardo Rodriguez den zwischenzeitlichen Ausgleich per Foulelfmeter erzielt (90.). Der FC Bayern hatte zuvor bei Borussia Mönchengladbach 1:3 verloren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige