Navigation:
Wolfsburger Spieler jubeln nach dem 2:0 durch Max Kruse (2.v.r.).

Wolfsburger Spieler jubeln nach dem 2:0 durch Max Kruse (2.v.r.). © Alexander Körner

Fußball

Heckings Serie als VfL-Coach hält: 6:0-Gala gegen Werder

Mit einer Gala haben die Spieler des VfL Wolfsburg auf die Kritik des Trainers reagiert und zugleich Dieter Heckings Siegesserie gegen Werder Bremen verlängert.

Wolfsburg. Mit dem 6:0 (2:0) am Samstag gewann Hecking auch das sechste Bundesliga-Spiel als VfL-Coach gegen die Bremer.

Die daheim noch ungeschlagenen Wolfsburger festigten mit dem Sieg ihren dritten Platz in der Tabelle, während die erschreckend schwachen Bremer im unteren Drittel feststecken. Wolfsburg ging vor 30 000 Zuschauern durch ein Eigentor von Alejandro Galvez in der 11. Minute in Führung. Danach trafen Max Kruse (44., 87.), Vieirinha (56.), Josuha Guilavogui (67.) und Bas Dost (78.).

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige