Navigation:
Hannovers Spieler Kenan Karaman.

Hannovers Spieler Kenan Karaman. © Peter Steffen/Archiv

Fußball

Hannovers Karaman erleidet Muskelfaserriss

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss vorerst auf Offensivspieler Kenan Karaman verzichten. Der türkische U21-Nationalspieler zog sich am Sonntag beim 1:0 im Auswärtsspiel gegen den 1. FC Köln einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu.

Das teilte 96 am Montag mit. Karaman werde "bis auf weiteres" ausfallen, hieß es.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige