Navigation:
Fußball

Hannover 96 verpflichtet japanischen Nationalspieler

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den japanischen Nationalspieler Hotaru Yamaguchi verpflichtet. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt von Cerezo Osaka nach Hannover und erhält einen langfristigen Vertrag.

Genauere Angaben machte der Tabellenvorletzte, bei dem Trainer Michael Frontzecks am Montag zurückgetreten war, nicht.

Yamaguchi nahm für Japan an der WM 2014 teil und absolvierte bislang 24 Länderspiele für sein Land. Nach der schlechtesten Hinrunde seit dem Wiederaufstieg 2002 mit nur 14 Punkten aus 17 Spielen wollen die Niedersachsen noch weitere neue Spieler verpflichten. Unter anderem soll auch der Norweger Iver Fossum von Strømsgodset IF noch kommen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige