Navigation:
Fußball

Hannover 96 trauert um Meisterspieler Heinz Bothe

Hannover 96 trauert um seinen Meisterspieler Heinz Bothe. Das Mitglied der erfolgreichen Mannschaft von 1954 starb bereits am 23. Februar, wie der Fußball-Zweitligist am Montag mitteilte.

Hannover. Bothe wurde 89 Jahre alt. Der Abwehrchef war einer der Garanten für den 5:1-Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern im Endspiel um die deutsche Meisterschaft 1954 in Hamburg. Bothe absolvierte insgesamt 235 Ligaspiele für 96. Erst vor kurzem war in Hannes Tkotz ein weiteres Mitglied der damaligen Meistermannschaft gestorben.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.