Navigation:
Fußball

Hannover 96 hofft gegen Bayern München auf Überraschung

Hannover (dpa/lni) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 spekuliert zum Jahresabschluss gegen den hohen Favoriten Bayern München auf eine Überraschung. Die Niedersachsen sind zum Hinrunden-Finale am Samstag um 15.30 Uhr im Duell mit dem deutschen Rekordmeister klarer Außenseiter.

 96-Trainer Michael Frontzeck hofft aber auf fehlende Frische bei den Bayern. Die Münchner müssen auf zahlreiche Stars verzichten. Bei einer Niederlage gegen die Bayern könnte Hannover auf einen direkten Abstiegsrang rutschen. Mit überraschenden drei Punkten würde 96 den Relegationsplatz aber auf jeden Fall verlassen.

Werder Bremen spielt zeitgleich bei Eintracht Frankfurt im Duell zweier direkter 96-Konkurrenten. Der VfL Wolfsburg will dann am Abend um 18.30 Uhr beim Tabellenletzten VfB Stuttgart seinen Champions-League-Platz verteidigen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige