Navigation:
Handball

Handballerinnen Prior und Schneider für U 20-WM nominiert    

Die Handballerinnen Paula Prior und Lynn Schneider vom Buxtehuder SV stehen im deutschen Aufgebot für die U 20-WM in Russland. Wie der norddeutsche Bundesligist am Mittwoch mitteilte, sind beide Nachwuchs-Asse des BSV von Auswahltrainerin Marielle Bohm für das vom 2. bis 15. Juni laufende U 20-Championat nominiert worden.

Buxtehude. "Wir wünschen der DHB-Auswahl und besonders Paula und Lynn viel Erfolg", schrieb der BSV dazu auf seiner Homepage.

Der U 20-Kader des Deutschen Handball-Bundes (DHB) trifft sich am Samstag in Kienbaum zur abschließenden Vorbereitung auf das Turnier. Im Anschluss geht es für die Mannschaft nach Russland, wo sie am 3. Juli in ihrem Auftaktspiel auf Ägypten trifft. Weitere Gruppengegner sind Kasachstan, Spanien, Argentinien und Rumänien. Die besten vier Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für das WM-Achtelfinale.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige