Navigation:
Hannovers Trainer Christopher Nordmeyer.

Hannovers Trainer Christopher Nordmeyer. © Peter Steffen/Archiv

Handball

Handball-Trainer Nordmeyer hört bei TSV Hannover-Burgdorf auf

Nach viereinhalb Jahren wird Trainer Christopher Nordmeyer den Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf verlassen. Neben dem Coach wird nach TSV-Angaben auch sein als Co-Trainer beschäftigter Bruder Alex Grah aufhören.

Hannover. "Wir haben die Entscheidung von Christopher respektiert, dass der gemeinsam erfolgreiche Weg, den wir in den letzten vier Jahren bestritten haben, nach dieser Saison zu Ende ist", sagte Geschäftsführer Benjamin Chatton in einer Pressemitteilung am Dienstag. Der 47-Jährige war 2013 mit der TSV Sechster geworden und hatte sich für den EHF-Cup qualifiziert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige