Navigation:
Handball

Handball-Pokal: Hannover-Burgdorf und Nordhorn in Achtelfinale

Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf und der Zweitligaclub HSG Nordhorn stehen im Achtelfinale des Handball-Pokals. Die Nordhorner warfen beim Vorrundenturnier unerwartet den Erstligisten HSV Hamburg aus dem Wettbewerb.

Hildesheim/Nordhorn. In einer spannenden Partie setzten sich die Niedersachsen am Sonntag mit 30:29 (25:25, 11:13) gegen den zweimaligen Cupgewinner Hamburg durch.

Beim Vorrundenturnier in Hildesheim dominierte wie erwartet das Team aus Hannover. Im Endspiel gegen Gastgeber Eintracht Hildesheim sprang ein klarer 31:17-Erfolg heraus. Wesentlich knapper war das 30:28 gegen den Zweitligisten VfL Bad Schwartau im Halbfinale am Samstag.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige