Navigation:
Handball

Handball-Europameister Erik Schmidt fällt wochenlang aus

Hannover (dpa/lni) - Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf und die Nationalmannschaft müssen länger auf Europameister Erik Schmidt verzichten. Der Kreisläufer hat sich beim Training der DHB-Auswahl in Berlin eine Knieverletzung zugezogen und wird nach Vereinsangaben mehrere Wochen ausfallen.

 Der 23-Jährige verpasst die Länderspiele gegen Katar am Freitag und Sonntag sowie die Partien gegen Dänemark am 1. April und zwei Tage später gegen Österreich.

"Durch Eriks Verletzung müssen wir in den kommenden Spielen auf eine zentrale Stütze im Innenblock unserer Abwehr und eine wichtige Alternative am Kreis verzichten", erklärte Hannover-Trainer Jens Bürkle am Freitag in einer Mitteilung des Vereins.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige