Navigation:
Fußball

Halfar bleibt FCK-Kapitän: Hannover Paroli bieten

Daniel Halfar bleibt Kapitän des 1. FC Kaiserslautern. Der 28-Jährige wird das Team der "Roten Teufel" auch in der am Freitag (20.30 Uhr/Sky) mit dem Heimspiel gegen Hannover 96 beginnenden Saison in der 2. Fußball-Bundesliga anführen.

Kaiserslautern. "Daniel identifiziert sich absolut mit dem FCK und weiß um die Verantwortung des Amts. Er geht auf und auch neben dem Platz voran", sagte der neue Kaiserslautern-Trainer Tayfun Korkut.

Gegen der Erstliga-Absteiger aus Hannover wollen die Pfälzer gleich zum Start für eine Überraschung sorgen. "Wir wollen das, was wir erarbeitet haben, jetzt auf den Platz bringen. Mit dem Faktor Betzenberg im Rücken haben wir alle Chancen", sagte Korkut, der früher selbst in Hannover tätig war. Hinter den Einsätzen von Kacper Przybylko (Reizung im Mittelfuß) sowie von den erkrankten Marcus Piossek, Sebastian Jacob und Mateusz Klich stehen noch Fragezeichen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige