Navigation:
Leichtathletik

Gute Sprint-Leistungen bei Titelkämpfen in Hannover

Mit schnellen Läufen überzeugten die Sprinter bei den Leichtathletik-Meisterschaften von Niedersachsen und Bremen in der Halle. Anna-Lena Freese (Jahn Brinkum) gewann die 60 Meter in 7,42 Sekunden, trat aber über 200 Meter am Sonntag in Hannover nicht an.

Hannover. Der Titel ging an Lorena Bähner von der LG Hannover in 24,58 Sekunden.

Schnellste Männer waren Etienne Diatta (LG Weserbergland) in 6,92 Sekunden auf der kurzen Sprintdistanz sowie Alexander Gladitz (LG Hannover) in 21,36 Sekunden über 200 Meter. Stark trumpfte die 22-jährige Neele Eckhardt (LG Göttingen) im Dreisprung auf. Sie gewann die Konkurrenz mit 13,34 Metern. Der 23-Jährige Karsten Meier (LG Braunschweig) wurde über 3000 Metern seiner Favoritenstellung gerecht und gewann das Rennen in ansprechenden 8:09,99 Minuten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Vergleiche alle Wettquoten für Spiele von Hannover 96 bei SmartBets.